Druckverfahren signal-bg

DRUCKVERFAHREN

Wir bieten verschiedene Druckverfahren für Textil- und Papieretiketten an. Hier haben wir diese aufgelistet und deren Eigenschaften und Möglichkeiten zusammengefasst.

FLEXODRUCK

  • Beidseitiger Druck mit 6+2 Farben
  • Maximale Etikettengröße von 150 mm x 400 mm
  • Eignet sich für Druck von Textiletiketten

Dieses Verfahren eignet sich für den Druck von Textiletiketten, wie Logoetiketten, Plefeetiketten, Barcode-Etiketten, und für Dekorationsbänder. Hier ist auch der Druck von vollfarbigen Textiletiketten möglich. Die maximale Etikettengröße bei dem Flexodruck ist 150 mm x 400 mm (Etikettenbreite x Etikettenlänge).

SIEBDRUCK

  • Druck auf dunklen Textilmaterialien
  • Druck von Reliefetiketten, Etiketten mit Glitzern
  • Maximale Etikettengröße von 220 mm x 400 mm

Das Siebdruckverfahren ermöglicht den farbechten Druck auf dunklen Textilstoffen. Die Kombination von Flexodruck und Siebdruck ergibt hoch-qualitativ gedruckte Textiletiketten mit Spezialeffekten, wie Relief oder Glitzern usw. Bei Siebdruck beträgt die maximale Etikettengröße 220 mm x 400 mm (Etikettenbreite x Etikettenlänge).

OFFSETDRUCK

  • Eignet sich für den Druck von Haftetiketten und Hangtags
  • Beste Visualisierung vollfarbiger Etiketten
  • Maximale Etikettengröße von 330 mm x 500 mm

Dieses Druckverfahren eignet sich für den Druck von vollfarbigen Textilhaftetiketten und Anhängeetiketten, da es die höchste Druckqualität von Bildern erreicht.

THERMOTRANSFERDRUCK

  • Eignet sich für den Druck von einfarbigen Etiketten in Kleinserien
  • Ermöglicht den Druck von variablen Daten
  • Maximale Etikettenbreite von 100 mm

Dieses Druckverfahren eignet sich für den Druck von einfarbigen Etiketten in Kleinserien. Darauf kann man auch Etiketten mit variablen Daten drucken, wie Barcode-Etiketten, Etiketten mit fortlaufender Nummerierung oder QR-Codes. Wir können flexobedruckte Textiletiketten auf dem Thermotransferdrucker mit Nummern überdrucken. Unsere Thermotransferetiketten haben eine maximale Breite von 100 mm.

KOMBINATIONSDRUCK

  • Die Kombination von Flexodruck und Thermotransferdruck ermöglicht den Druck von farbechten Textiletiketten mit variablen Daten, z.B. mit fortlaufenden Nummern
  • Die Kombination von Flexodruck und Siebdruck ergibt hoch-qualitativ gedruckte Textiletiketten mit Spezialeffekten, wie Relief oder Glitzern usw..
  • Die Kombination von Siebdruck und Thermotransferdruck eignet sich für den Druck von Textiletiketten mit Spezialeffekten und mit variablen Daten.